Bodenschutzmatten mit Antistatik – Wirkung

Büroraum

Mit einer Matte gleichzeitig den Boden schonen sowie die Arbeitsumgebung und sich selbst vor elektrischer Aufladung schützen? Das ist möglich: mit -Eigenschaften verhindern elektrische Aufladung. Diese entsteht unter anderem beim Rollen mit dem Bürostuhl auf Auslegeware. Auch bestimmte Schuhsohlen können Aufladungen begünstigen. Bodenschutzmatten mit Antistatik – Effekt eignen sich sowohl für Hart- als auch für Teppichböden. Hochwertige Modelle werden vorwiegend aus strapazierfähigem, transparentem Polycarbonat hergestellt und sorgfältig auf ihre Antistatik – Wirkung geprüft.

Das schwer entflammbare, belastbare Polycarbonat, aus dem die Antistatik – Bodenschutzmatten hergestellt werden, zeichnet sich zudem durch Geruchsneutralität aus. Mit Emissionstests wird zudem bei hochwertigen Bodenschutzmatten nachgewiesen, dass sie keine schädlichen Emissionen absondern. Somit sind diese gut zu reinigenden Modelle auch für Allergiker geeignet. Auf Antistatik – Modelle gleiten Bürostühle übrigens hervorragend. Bodenschutzmatten wirken zusätzlich trittschall- und geräuschhemmend und begünstigen so ein angenehmes, konzentriertes Arbeiten.

Kratzer und Schäden in teuren Holzfußböden sind vor allem bei regelmäßiger Nutzung von Bürostühlen und anderen verschiebbaren Sitzmöbeln kaum zu vermeiden. Vor allem in Räumen, in denen Kunden oder Gäste ein- und ausgehen, möchte man unschöne Schadstellen aber vermeiden. Bodenschutzmatten können hier ganz einfach Abhilfe schaffen. Antistatik – Modelle sind zudem meist aus durchsichtigem, kratzfestem Material hergestellt und behindern den Blick auf die schicke Holzoberfläche kaum.
Die praktischen, schnell zu verlegenden Antistatik – Bodenschutzmatten besitzen ideale Reinigungseigenschaften. Leichten Verschmutzungen rückt man mit dem Staubwedel oder dem Staubsauger zu Leibe. Bodenschutzmatten sollten außerdem ab und zu aufgenommen und ihre Unterseite mit klarem Wasser gereinigt werden. Danach darf die Matte aber nur in trockenem Zustand wieder auf den Boden aufgelegt werden, um Feuchtigkeitsschäden vorzubeugen!

Der Einsatz von Antistatik – Bodenschutzmatten ist nicht nur im Industriebereich, in Laboratorien oder in Werkstätten möglich. Die neuen, stuhlrollenfesten Modelle schützen auch im privaten Haushalt und in Büros. Bodenbelag und elektronische Geräte danken es mit einer längeren Lebensdauer!

foto:© Goran Bogicevic – Fotolia.com

Ähnliche Artikel

Du kannst einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite hinterlassen.

Hinterlasse einen Kommentar